Unsere Geschichte



Hallo, ich bin Ottavio Frezzini.
schon als Kind eiferte ich - sehr zum Leidwesen meiner Eltern - meiner Großmutter donna Maria nach, die Köchin war, in "herrschaftlichen Häusern" adelige bekochte und durch ihre Künste erhebliches ansehen errang.

Als ich mit 21 Jahren meine heutige 
Frau Sigrid kennenlernte, die eigentlich 
einen "ordentlichen Beruf" erlernt hatte,
merkte ich bald, daß sie zu allen Schand-
taten bereit war, bekehrte sie zur 
gastronomie und wir machten uns als
Gastronomen selbständig.
Unser heute 20-jähriger Sohn hat diesen
Vorgang  in einem seiner ersten Schul-
aufsätze sehr treffend beschrieben:
<< ... und dann lernte meine Mama einen 
jungen, hübschen Italiener kennen, der 
sie als Kellnerin arbeiten ließ...!>>

Unsere Laufbahn als selbständige Gastronomen begannen wir in der Frankfurter Dependance von Ogilvy & Mahter, einer der größten Werbeagenturen und betrieben dort das hauseigene Bistro, wo wir die internationalen Kunden sowie die Mitarbeiter des Hauses "bekochten". Danach folgte das "Ristorante Ottavio" in Rödermark und später das gleichnamige Restaurant in Offenbach. Und dann zog es uns wieder in die Werbeagentur, denn ich liebe die Werber - jedenfalls fast alle, denn wir haben vieles gemeinsam. Nun ist seit Januar 1999 das   in Offenbach dazugekommen.